Schokohütchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchokohütchenDurchschnittliche Bewertung: 4158

Schokohütchen

Rezept: Schokohütchen
87
kcal
Brennwert
1 Std. 10 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 35 Stück
180 g fein gemahlene Mandelkerne
Jetzt kaufen!220 g Puderzucker
Jetzt hier kaufen!1 TL gemahlener Zimt
Kakaopulver gibt es hier.35 g Kakaopulver
4 Eiweiß (M)
Salz
30 g Zucker
150 g Schoko-Dekorcreme
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mandeln durchsieben, damit man wirklich nur feinstes Mandelmehl hat (groben Rest anderweitig verwenden). 125g Mandelmehl abwiegen, Puderzucker, Zimt und 30 g Kakaopulver sieben. Mandeln zugeben und gut untermischen.

2

Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen. Zucker einrieseln Lassen und 2 Min. weiterschlagen. Mandelmischung mit einem Teigspatel sehr gut unterheben. Masse in einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle füllen. Jeweils mit 3 cm Abstand kleine Tupfen (3cm Durchmesser) auf mit Backpapier ausgelegte Bleche spritzen.

3

30 Min. bei Zimmertemperatur antrocknen Lassen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 12-14 Min. backen. Dabei den Ofen einen Spaltbreit geöffnet lassen. Auf den Blechen abkühlen lassen.

4

Wie unten beschrieben, mit Schoko-Dekorcreme füllen.

Zusätzlicher Tipp

Dank fertiger und gut zu dosierender Schoko-Dekorcreme von Lindt und Schwartau geht es ganz schnell und einfach: direkt aus der Tube auf die flache Seite der einen Hälfte der Schokohütchen spritzen. die andere Hälfte darauf setzen, leicht andrücken, mit 5g Kakao bestäuben - fertig! Wichtig: Kekse an einem kühlen Ort in einer Blechdose aufbewahren.