Schokokuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchokokuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.61540

Schokokuchen

Rezept: Schokokuchen
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (40 Bewertungen)

Zutaten

für 16 Stücke
200 g Schokolade (70% Kakaogehalt)
200 g Butter
4 Eier
200 g Zucker
100 g Mehl
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Himbeeren zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 210°C vorheizen. Eine Backform 30 cm Ø einfetten. Die Schokolade überm heißen Wasserbad schmelzen, vom Herd nehmen und die kalte Butter Stückchenweise unterrühren. Cremig rühren. Die Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, Eigelb mit Zucker schaumig schlagen, bis die Masse weiß-cremig wird. Vorsichtig in die abgekühlte Schokoladen-Butter-Masse rühren.

2

Das Eiweiß unterheben. Das Mehl darüber sieben und vorsichtig unterheben. Den Teig in die Backform geben und auf mittlerer Schiene 20-30 Min. backen. In der Form auskühlen lassen, stürzen und nach Belieben mit Puderzucker bestaubt und frischen Himbeeren garniert servieren.