Schokoküsse mit Nuss-Sahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoküsse mit Nuss-SahneDurchschnittliche Bewertung: 41530

Schokoküsse mit Nuss-Sahne

Schokoküsse mit Nuss-Sahne
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Eiweiß mit Zucker und Vanillezucker steif schlagen. Das Eigelb unterrühren. Mehl, Backpulver sieben und unter die Schaummasse heben. Backblech mit einem Backpapier belegen und die Biskuitmasse gleichmäßig aufstreichen.
2
Im vorgeheizten Backofen 10 Minuten bei 170 Grad backen.
3
Aus dem Biskuit 18 Kreise mit einem runden Ausstecher (⌀ 6- 8 cm) ausstechen. Die Haselnüsse kurz in einer Pfanne rösten und abkühlen lassen. Die Sahne mit Puderzucker steif schlafen und die gerösteten Haselnüsse unterheben. Biskuitkreise mit der Nusssahne schichten (für einen Schokokuss 3 Biskuitkreise verwenden). Schokolade im Wasserbad schmelzen und über die Schokoküsse verteilen.