Schokoladen-Bananen-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladen-Bananen-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 41517

Schokoladen-Bananen-Kuchen

Schokoladen-Bananen-Kuchen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 8 Portionen
400 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
400 g zimmerwarme Butter
400 g Zucker
1 Prise Salz
8 Eier
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
2 reife Bananen (in Scheiben geschnitten)
300 g Schokolade
300 g gemischte rote Sommerfrucht
Außerdem
1 Napfkuchenform
Fett für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 170°C vorheizen. Alle Zutaten außer den roten Früchten und der Schokolade zügig zerkneten. Bananenteig in eine gefettete Napfkuchenform füllen und 1 1/2 Stunden im vorgeheizten Ofen backen. Fertig gebackenen Kuchen 10 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form lösen. Vor dem Anschneiden 1 1/2 Stunden ruhen lassen. Schokolade in eine Schüssel geben und über einen Topf mit wenig kochendem Wasser stellen. Schokolade unter Rühren schmelzen lassen. Kuchen mit den roten Früchten und der warmen Schokolade servieren.