Schokoladen-Chilli-Sorbet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladen-Chilli-SorbetDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Schokoladen-Chilli-Sorbet

Schokoladen-Chilli-Sorbet
45 min.
Zubereitung
3 h. 45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
125 g mit Chilli verfeinerte Halb- oder Zartbitterschokolade
75 g Halb- oder Zartbitterschokolade (nach Belieben etwas mehr zum Garnieren)
450 ml kaltes Wasser
150 g extrafeiner Zucker
7 Eiswaffeltüten (nach Belieben zum Garnieren)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die klein gehackte Schokolade in einen Kochtopf geben und 350 ml Wasser hinzufügen.
Bei geringer Hitze schmelzen lassen, gut durchrühren und den Zucker zugeben. Den Zucker bei geringer Hitze auflösen.
Die Masse anschließend bei stärkerer Hitze 10 Minuten lang köcheln lassen.
Von Zeit zu Zeit umrühren, damit die Schokolade nicht anbrennt. 

2

Sobald die Masse sirupartig dickflüssig ist, in eine Schüssel füllen.
Danach für etwa 25 Minuten in ein größeres Gefäß mit kaltem Wasser stellen.
Die restlichen 100 ml kaltes Wasser unterrühren und 15 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen. 

3

Mit einer Eismaschine nach Anleitung des Herstellers rühren, bis die Masse gefroren ist.
In einem verschlossenen Gefrierbehälter 1 Stunde lang einfrieren. 

4

Wenn das Sorbet länger gefroren war und zu hart geworden ist, den Deckel abnehmen und 15 Minuten vor dem Servieren im Kühlschrank antauen lassen. 

5

In Eiswaffeln reichen, die zuvor in geschmolzene Schokolade und anschließend in ZuckerstreuseI getaucht wurden.