Schokoladen-Crêpes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladen-CrêpesDurchschnittliche Bewertung: 31510

Schokoladen-Crêpes

mit Karambole

Schokoladen-Crêpes
225
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Eier, Zucker, Mehl und Kakaopulver in einer Schüssel verrühren. 150 ml Milch dazugießen und alles mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Der Teig sollte dickflüssig sein, bei Bedarf noch etwas mehr Milch unterrühren. Den Crêpeteig zugedeckt 10 Minuten quellen lassen.

2

Inzwischen die Karambole waschen, mit Küchenpapier trocken reiben und in dünne Scheiben schneiden. Die Karambolescheiben zugedeckt beiseitestellen. Die Schokolade mit einem Sparschäler in feinen Spänen abziehen.

3

In einer beschichteten Pfanne 0,5 EL Öl erhitzen, ein Viertel des Teigs hineingeben und durch Schwenken in der Pfanne verteilen. Die Crêpe bei schwacher Hitze 1 bis 2 Minuten gerade eben fest werden lassen. Dann wenden und fertig backen. Die Crêpe zusammenklappen und auf einen vorgewärmten Teller gleiten lassen. Aus dem restlichen Teig auf die gleiche Weise drei weitere Crêpes backen und auf vorgewärmte Teller geben.

4

Die Crêpes mit Schokoladenspänen und mit Karambolescheiben garnieren und nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Schokoladenspäne oder -raspel erhalten Sie auch als Fertigprodukt in der Backwarenabteilung des Supermarkts.