Schokoladen-Kaffee-Parfait Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladen-Kaffee-ParfaitDurchschnittliche Bewertung: 3.81527

Schokoladen-Kaffee-Parfait

Rezept: Schokoladen-Kaffee-Parfait
30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen (Förmchen; à ca. 200 ml)
100 g Zucker
2 Eier
Hier kaufen!100 g weiße Kuvertüre
300 ml Schlagsahne
Kakaopulver gibt es hier.1 EL Kakaopulver
100 g Zartbitterkuvertüre
2 EL gehackte Nüsse z. B. Mandeln (geschält)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Zucker mit 100 ml Wasser unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen. Beiseite ziehen und abkühlen lassen. Anschließend mit den Eiern über einem heißen Wasserbad cremig rühren. Die weiße Kuvertüre hacken und in der Eimasse schmelzen lassen. Über einem kalten Wasserbad kalt rühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Etwa 2/3 der Eismasse in vier Gläser (zum Frieren geeignet) füllen. Unter die restliche Masse das Kakaopulver mengen und auf die helle Creme füllen. Mindestens 4 Stunden frieren lassen.

2

Das Semifreddo etwa 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen. Die Zartbitter-Kuvertüre hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Noch warm auf das Eis geben und mit den Nüssen garniert servieren.