Schokoladen-Kastanien-Tarte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladen-Kastanien-TarteDurchschnittliche Bewertung: 3158

Schokoladen-Kastanien-Tarte

Tarte au chocolat et aux marrons

Rezept: Schokoladen-Kastanien-Tarte
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 9 Portionen
1 vorgebackener süßer Mürbeteig , noch in der Form, aber abgekühlt
Kakaopulver gibt es hier.Kakaopulver zum Bestäuben
Schlagsahne oder gesüßte Crème fraîche zum Servieren
Schokoladen-Kastanien-Füllung
100 g dunkle Schokolade fein gehackt
3 EL Butter
1 großes Ei , verquirlt
200 ml Creme double
250 g gesüßtes Kastanienpüree aus der Dose
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 150°C vorheizen. Die Schokolade in eine große mikrowellengeeignete Schüssel geben und in der Mikrowelle auf höchster Stufe 30 Sekunden lang erhitzen. Herausnehmen, umrühren und den Vorgang wiederholen, bis die Schokolade fast vollständig geschmolzen ist. Anschließend herausnehmen, die Butter hinzufügen und unter Rühren schmelzen lassen. Das Ei, die Creme double und das Kastanienpüree untermischen.

 

2

Nun den Tarteboden auf ein Backblech setzen und dieses nur teilweise in den Backofen schieben. Die Schokoladenmischung in den Tarteboden gießen und das Blech vorsichtig in den Backofen schieben.

3
Die Tarte im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten lang backen, bis die Füllung gerade fest geworden ist. Vor dem Servieren auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Wenn Sie keine Mikrowelle besitzen, dann geben Sie die Schokolade in eine Schüssel und setzen Sie diese auf einen Topf mit siedendem Wasser. Das Wasser darf den Boden der Schüssel nicht berühren. Unter Rühren schmelzen lassen.