Schokoladen-Kirsch-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladen-Kirsch-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 41527

Schokoladen-Kirsch-Kuchen

mit Haselnüssen

Schokoladen-Kirsch-Kuchen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stücke
350 g weiche Butter
350 g Zucker
2 EL Vanillezucker
6 Eigelbe
250 g Mehl
Jetzt kaufen!120 g Speisestärke
1 Päckchen Backpulver
150 g geriebene Zartbitterschokolade
Haselnüsse hier kaufen.250 g geröstete, geriebene Haselnüsse
3 Eiweiß
1 kg Sauerkirschen (aus dem Glas; entsteint)
Butter (für das Blech)
Jetzt kaufen!Puderzucker (zum Bestäuben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 180°C vorheizen. Butter, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührgeräts cremig rühren. Nach und nach die Eigelbe hinzufügen und die Masse schaumig rühren.

2

Mehl, Stärke, Backpulver, Schokolade und Haselnüsse mischen und die Mehlmischung unter die Schaummasse rühren. Eiweiße zu steifem Schnee schlagen. Zunächst ein Drittel vom Eischnee unter den Teig rühren, nach und nach den Rest unterheben .

3

Kirschen abtropfen lassen und ebenfalls unter den Teig heben. Ein tiefes Backblech einfetten. Teig auf dem Blech verteilen und glatt streichen. Schokoladen-Kirsch-Kuchen im Ofen auf der mittleren Schiene 40 bis 45 Minuten backen.

4

Herausnehmen, noch lauwarm in Stücke schneiden und abkühlen lassen. Durch ein feines Sieb leicht mit Puderzucker bestäuben.