Schokoladen-Lavendel-Fondue Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladen-Lavendel-FondueDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Schokoladen-Lavendel-Fondue

Schokoladen-Lavendel-Fondue
1 Min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für Schokoladen-Lavendel-Fondue
100 g Zartbitterschokolade
150 ml Schlagsahne
1 TL Lavendelblüten
Für Fondue-Einlage
100 g Himbeeren
100 g Erdbeeren
100 g Heidelbeere
100 g Brombeere
1 Mango
Ananas
150 g Physalis
Holzspieß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schokolade grob hacken. Schlagsahne in einem Topf erwärmen und Schokolade darin unter Rühren schmelzen. Lavendel nach Geschmack zugeben.

2

Beeren unter fließendem Wasser abbrausen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Mango und Ananas schälen und in Würfel schneiden. Physalis aus der Schale ziehen, diese umschlagen und zusammendrehen.

3

Die vorbereiteten Früchte auf einer Platte anrichten und mit kleinen Holzspießen versehen.

Das Schokoladen-Fondue in kleine vorgewärmte Schalen füllen und mit einigen Lavendelblüten bestreuen.