Schokoladen-Likör-Käsekuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladen-Likör-KäsekuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Schokoladen-Likör-Käsekuchen

Rezept: Schokoladen-Likör-Käsekuchen
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 48 Stück
125 g geschmolzene Butter
Hier kaufen!3 TL Gelatine
250 g weicher Doppelrahmfrischkäse
90 g feiner Zucker
150 g geschmolzene Schokolade
2 TL geriebene Orangenschale
3 EL Tia Maria
300 ml Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

4 Muffinbleche mit je 12 tiefen Förmchen einfetten und mit Backpapier auslegen.250 g einfache süße Kekse zerkrümeln. 125 g geschmolzene Butter unterrühren. Je 1 gehäuften Teelöffel in jede Vertiefung drücken. Kalt stellen.

2

3 Teelöffel Gelatine in 60 ml kochendem Wasser auflösen. 250 g weichen Doppelrahmfrischkäse mit 90 g feinem Zucker verquirlen. 150 g geschmolzene Schokolade, 2 Teelöffel geriebene Orangenschale und 3 Eßlöffel Tia Maria zugeben; zu einer glatten Mischung verrühren. Die Gelatine einrühren. Auf die Böden verteilen. 2 Stunden kalt stellen, bis die Masse fest ist.

3

300 ml Sahne schlagen, auf die Kuchen geben und mit Schokoladenröllchen dekorieren.