Schokoladen-Mandel-Kuchen im Glas Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladen-Mandel-Kuchen im GlasDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Schokoladen-Mandel-Kuchen im Glas

Schokoladen-Mandel-Kuchen im Glas
25 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Gläser
Butter (für die Gläser)
Paniermehl (für die Gläser)
200 g Zartbitterschokolade
200 g weiche Butter
Jetzt kaufen!150 g Puderzucker
8 Eier (Größe M)
100 g Zucker
150 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gemahlene Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Einmachgläser gut einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Gummiringe der Einmachgläser in kaltem Wasser einweichen. Backofen auf 180°C vorheizen .

2

Schokolade grob hacken und 150 g in einer Schüssel im heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen. Butter mit dem Puderzucker in einer weiteren Schüssel schaumig rühren. Eier trennen. Nach und nach die Eigelbe und die geschmolzene Schokolade unter die Buttermasse rühren.

3

Eiweiße steif schlagen und dabei den Zucker einrieseln lassen. Zunächst ein Drittel vom Eischnee unter die Schokoladenmasse rühren. Anschließend nach und nach den Rest unterheben.

4

Mehl mit den Mandeln und der restlichen gehackten Schokolade mischen und ebenfalls unter die Schokoladenmasse heben. Teig etwa drei Viertel hoch in die Gläser füllen, dabei darauf achten, dass die Ränder sauber bleiben. Kuchen auf dem Ofengitter im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 40 Minuten backen.

5

Kuchen aus dem Ofen nehmen, kurz ausdampfen lassen, die Gummiringe und Deckel auf die Gläser legen und die Gläser gut verschließen.