Schokoladen-Mokka-Speise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladen-Mokka-SpeiseDurchschnittliche Bewertung: 4.21516

Schokoladen-Mokka-Speise

Schokoladen-Mokka-Speise
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Schokolade
5 EL Kaffeebohne
125 g Butter
6 Eier
100 g Kaffeelikörbohne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bereiten Sie sehr starken Mokkaextrakt, indem Sie das heiße Wasser tröpfchenweise über den sehr fein gemahlenen Kaffee laufen lassen. Gut abkühlen lassen. Schmelzen Sie inzwischen die Schokolade in 2-3 Eßlöffeln Wasser zu einer glatten Creme und vermengen Sie sie mit der zerstückelten Butter. Die Eidotter nach und nach dazugeben, dann Mokkaextrakt oder Pulverkaffee, ebenfalls Likörbohnen oder wahlweise Rum.

2

Lassen Sie alles abkühlen. Schlagen Sie die Eiweiß zu Schnee und ziehen Sie ihn so vorsichtig durch die Schokoladencreme, daß sie nicht zusammenfällt. Die Schaumspeise muss gut gebunden und luftig sein und etwa 2-3 Stunden im Kühlschrank stehen, bis
sie fest ist. Stellen Sie sie jedoch nicht in das Tiefkühlfach, sie wird dann zu hart und verliert ihr köstliches Aroma. Servieren Sie die Creme in Tassen oder Gläsern, garnieren Sie mit Schlagsahne und kandierten Früchten oder mit likörgefüllten Mokkabohnen.