Schokoladen-Nuss-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladen-Nuss-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.21516

Schokoladen-Nuss-Auflauf

mit Gewürzbirnen

Schokoladen-Nuss-Auflauf
35 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
400 ml Weißwein
200 g Zucker
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote (Mark herausgekratzt)
3 Zimtstangen
3 Sternanis
1 unbehandelte Zitrone (Schale und Saft)
10 möglichst kleine Birnen
250 ml Rahm
250 ml Milch (1,5 % Fett)
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker
40 g Schokoladen- Puddingpulver
3 Eigelbe
3 Eiweiß
Haselnüsse hier kaufen.200 g fein gehackte Haselnüsse
Butter für die Form
2 EL brauner Zucker zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Weißwein mit Zucker, den Gewürzen, Zitronenschale und -saft aufkochen. Die Hitze reduzieren. Die Birnen schälen und von unten her mit einern Kugelausstecher das Kerngehäuse entfernen. Die Birnen im leicht köchelnden Gewürzsud 15–20 Minuten pochieren.

2

Inzwischen die Milch mit dem Rahm verrühren. Die Hälfte davon mit 50 g Puderzucker aufkochen. Die andere Hälfte mit dem Puddingpulver und den Eigelben glattrühren und in die kochende Milch-Rahm-Mischung rühren. Unter ständigem Rühren kochen, bis die Creme eine puddingartige Konsistenz erreicht hat. In eine Schüssel umfüllen.

3

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz steifschlagen. Dabei nach und nach den restlichen Puderzucker einrieseln lassen. Den Eischnee zusammen mit den Haselnüssen unter die noch warme Schokoladencreme heben.

4

Die Masse in eine ausgebutterte Auflaufform verteilen. Die Birnen abtropfen lassen, in die Creme setzen und mit dem braunen Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Ofen etwa 30 Minuten backen. Dazu nach Belieben süß eingelegte Preiselbeeren servieren.