Schokoladen-Orangen-Mousse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladen-Orangen-MousseDurchschnittliche Bewertung: 4.31530

Schokoladen-Orangen-Mousse

Schokoladen-Orangen-Mousse
20 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 TL fein geriebene Schale einer ungespritzten Orangen
2 EL Grand Marnier oder anderer Likör mit Orangengeschmack
250 g gute dunkle Schokolade (70 % Kakaogehalt) grob gehackt
4 Eier getrennt
250 ml Sahne leicht geschlagen
gehackte Pistazien zum Servieren
6 Förmchen oder Weingläser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Geben Sie die Orangenschale, den Grand Marnier und die Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel. Stellen Sie die Schüssel über einen Topf mit schwach köcheIndem Wasser, der Boden der Schüssel sollte dabei nicht in Kontakt mit dem Wasser kommen. Rühren Sie die Zutaten gelegentlich um, bis die Schokolade geschmolzen und die Mischung glatt ist.

2

Nehmen Sie die Schüssel vom Herd und lassen Sie sie 5 Minuten abkühlen. Schlagen Sie dann nacheinander die Eigelbe hinein. Schlagen Sie das Eiweiß in einer separaten, fettfreien Schüssel halb steif. Heben Sie den Eischnee behutsam in 2 Schritten unter die Schokoladenmischung, dann die Sahne und vermengen Sie alles gut miteinander.

3

Verteilen Sie die Mischung auf 6 einzelne Schalen oder Gläser. Decken Sie jedes Gefäß mit Frischhaltefolie ab und stellen Sie es mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank. Bestreuen Sie die Mousse vor dem Servieren mit den gehackten Pistazien.