Schokoladen-Walnuss-Flan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladen-Walnuss-FlanDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Schokoladen-Walnuss-Flan

mit Rumschaum

Rezept: Schokoladen-Walnuss-Flan
10 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!70 g dunkle Kuvertüre
Jetzt kaufen!70 g Puderzucker
70 g weiche Butter
4 Eigelbe
1 EL Mehl
Hier können Walnüsse gekauft werden.70 g gehackte Walnüsse
4 Eiweiß
etwas Butter für die Förmchen
etwas Zucker für die Förmchen
Rumschaum
3 Eigelbe
6 EL Rotwein (Frühburgunder)
Hier kaufen!2 EL Rum
1 EL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kuvertüre zerkleinern und in einem warmen Wasserbad vorsichtig schmelzen lassen.

2

Die Hälfte des Puderzuckers mit der Butter und dem Eigelb schaumig rühren.

3

Die aufgelöste Kuvertüre unter ständigem Rühren untermischen.

4

Das Mehl und die Nüsse unterheben.

5

Das Eiweiß steif schlagen, dabei den übrigen gesiebten Puderzucker einstreuen.

6

Vier Portionsförmchen buttern, mit Zucker ausstreuen und die Schokoladen-Walnuss-Masse einfüllen.

7

Die Förmchen in ein heißes Wasserbad stellen, im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 20-25 Minuten garen.

8

Alle Zutaten für den Rumschaum in einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schaumig aufschlagen, bis die Masse dicklich wird.

9

Die Förmchen aus dem Wasserbad nehmen, den Schokoladen-Walnuss-Flan auf Teller stürzen.

10

Den Rumschaum darübergießen. Nach Belieben mit Walnüssen und frischen Pfefferminzblättern garnieren.

Schlagwörter