Schokoladencreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchokoladencremeDurchschnittliche Bewertung: 41515

Schokoladencreme

Rezept: Schokoladencreme
30 min.
Zubereitung
4 h. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 5 Portionen
175 g Zartbitterschokolade mit mindestens 70% Kakaogehalt, zerkleinert
1 EL Zitronensaft
3 EL Wasser
25 g Butter gewürfelt
2 Eier getrennt
1 Msp. Weinstein
3 EL brauner Zucker
6 EL Creme double
Pistazien-Orangen-Krokant
Sonnenblumenöl
55 g brauner Zucker
55 g Pistazien geschält
1 große Orange (fein abgeriebene Schale)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schokolade zusammen mit Orangensaft und Wasser in einem Topf auf niedriger Stufe unter ständigem Rühren schmelzen. Vom Herd nehmen und die Butter unterrühren. Die Mischung in eine Schüssel umfüllen. Das Eigelb verquirlen und unter die Schokoladenmischung rühren. Beiseitestellen.

2

Das Eiweiß in einer Schüssel zusammen mit dem Weinstein aufschlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Den Zucker esslöffelweise zugeben, nach jedem Esslöffel kräftig rühren, bis sich eine glänzende Baiser-Masse ergibt. 1 Esslöffel davon in die Schokoladenmischung rühren, dann den Rest unterheben.

3

In einer anderen Schüssel die Creme double aufschlagen, bis sich weiche Spitzen bilden, nicht steif schlagen. Dann die Schokoladenmischung unterheben. In Weingläser füllen. Mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

4

Ein Backblech mit Öl einfetten und beiseitestellen. Zucker und Pistazien in einem kleinen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Wenn der Zucker zu schmelzen beginnt, behutsam rühren, bis sich flüssiger Karamell bildet und die Pistazien zu platzen beginnen. Auf das Backblech geben und mit der Orangenschale bestreuen. Die Masse aushärten lassen. Nach Wunsch grob hacken oder fein mahlen. Die Creme mit dem Krokant bestreuen.