Schokoladencreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchokoladencremeDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Schokoladencreme

Rezept: Schokoladencreme
5 h. 45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
125 g Butter
150 g Zucker
125 ml Milch
300 ml starker Kaffee
2 EL Kaffeelikör
Hier kaufen!5 Blätter weiße Gelatine
200 g Schlagsahne
Schokoraspel
Hier kaufen!50 g weiße Kuvertüre
Hier kaufen!50 g zartbitter Kuvertüre
Waffelröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Gelatine im kalten Wasser einweichen. Butter mit Zucker in einem Topf zu einem Karamell einkochen, mit Milch und Kaffee aufgießen. Die Gelatine ausdrücken und in der heißen Karamell- Kaffeemilch auflösen. Creme in eine Metallschüssel füllen und für ca. 1- 1 ½ Std. in den Kühlschrank stellen. Sahne steif schlagen. Die angelierte Creme leicht aufrühren, Sahne unterziehen und in Dessertschalen abfüllen, für ca. 3- 4 Std. kühl stellen. Für die Schokoröllchen die Kuvertüre getrennt voneinander im Wasserbad schmelzen und in Einmalspritztüten/Gefrierbeutel füllen, die Spitze abschneiden. Je einen Streifen nebeneinander auf eine Glas- oder Marmorplatte ziehen und antrocknen lassen. Mit einer Palette oder Metallteigkarte kleine Röllchen herunterschaben.
2
Die Creme vor dem Verzehr mit Schokoröllchen garnieren und dazu Waffelröllchen reichen.