Schokoladencreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchokoladencremeDurchschnittliche Bewertung: 3.71530

Schokoladencreme

mit Sahne und Cognac

Rezept: Schokoladencreme
350
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Für die Creme
Hier kaufen!8 Blätter weiße Gelatine
etwas kaltes Wasser
3 Eigelbe
60 g Zucker
½ l Milch (1,5 % Fett)
1 Prise Salz
100 g Vollmilchschokolade
2 Gläser Cognac oder Rum (42 %) ; 2 cl
3 Eiweiß
125 ml Sahne
1 Päckchen Vanillin-Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Creme, Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Das Eigelb mit dem Zucker in einem Topf schaumig schlagen. Milch, Salz und 80 g zerbröckelte Schokolade (Rest zum Garnieren zurücklassen) hinzufügen. Den Topf ins Wasserbad stellen und verrühren, bis die Masse cremig ist und beginnt steif zu werden.

2

Nicht kochen lassen. Gelatine ausdrücken. In die heiße Creme geben. Schlagen, bis sie sich ganz gelöst hat. Cognac oder Rum zufügen. Den Topf aus dem Wasserbad nehmen. Weiterschlagen und die Creme abkühlen lassen.

3

30 Minuten zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Eiweiß und Sahne getrennt in zwei Schüsseln steif schlagen. Zusammen auf die gelierende Creme geben. Locker unterheben.

4

Creme auf sechs Dessertschalen verteilen und bis zum Servieren zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Vorm Servieren für die Garnierung Sahne steif schlagen. Mit Vanillinzucker süßen. Mit Spritzbeutel auf die Creme einen großen Schlagsahnetuff setzen. Sahne mit den restlichen Schokoladenstückchen garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Anstelle von Cognac oder Rum können Sie auch die gleiche Menge frisch gepreßten Orangensaft oder Orangenlikör nehmen und die Creme mit Orangenstückchen garnieren.