Schokoladeneis mit Zimt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladeneis mit ZimtDurchschnittliche Bewertung: 41526

Schokoladeneis mit Zimt

Rezept: Schokoladeneis mit Zimt
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
500 ml Milch (1,5 % Fett)
200 g gute Zartbitterschokolade gehackt
4 Zimtstangen
185 g Zucker
Jetzt hier kaufen!1 TL gemahlener Zimt
4 Eigelbe
500 ml Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Milch, Schokolade und Zimtstangen in einem schweren Topf bei geringer Hitze 15 Minuten erhitzen, dabei gelegentlich umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist und sich gut mit der Milch vermischt hat. Nicht aufkochen lassen. Die Zimtstangen herausnehmen.

2

Zucker und gemahlenen Zimt In einer großen hitzefesten Schüssel mischen. Eigelb dazugeben und über ein Wasserbad mit siedendem Wasser stellen. Kräftig verrühren, bis die Mischung hell und dick ist.

3

Nach und nach die Schokoladenmischung zur Zucker-Eigelb-Mischung geben. Im Wasserbad 5 Minuten ständig weiterrühren, bis die Mischung die Rückseite eines Löffels überzieht. Im Kühlschrank 30 Minuten kühlen, dann durch ein Sieb gießen und langsam die Sahne unterrühren.

4

In eine Eismaschine geben und nach Herstelleranweisung zu Eis rühren lassen. Alternativ in eine flache Metallschale geben und tiefkühlen, dabei alle 2 Stunden einmal gut durchrühren, bis das Eis gefroren und cremig ist. 5 Stunden oder über Nacht tiefkühlen. Vor dem Servieren 30 Minuten im Kühlschrank weich werden lassen.

Zusätzlicher Tipp

Das Eis kann entweder in einer Eismaschine zubereitet oder über Nacht, mindestens aber 5 Stunden, tiefgefroren werden.