Schokoladenflammerie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchokoladenflammerieDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Schokoladenflammerie

mit Marzipan-Birne

Schokoladenflammerie
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Birnen schälen, vierteln und das Kerngehäuse mit einem kleinen Messer herausschneiden. In 1 cm kleine Stücke schneiden und mit Zitronensaft vermischen. Die Marzipanrohmasse in kleine Stücke zupfen. 

2

Die Speisestärke mit 3 Esslöffeln der Milch verrühren, die restliche Milch mit den beiden Schokoladensorten zum Kochen bringen. Die angerührte Speisestärke mit einem Schneebesen in die kochende Schokoladenmilch einrühren, einmal aufkochen und in eine Schüssel umfüllen. Die Marzipanstücke zugeben und gut verrühren. Mit Frischhaltefolie abdecken und 30 Minuten im Kühlschrank auskühlen lassen. 

3

In der Zwischenzeit die Sahne mit einem Handrührgerät steif schlagen. Zusammen mit den Birnenstücken unter die Schokomasse mischen. In Gläser abfüllen, mit Schokoraspeln und Puderzucker bestäuben. 

Zusätzlicher Tipp

Andere Früchte können ebenso zugegeben werden. Man sollte darauf achten, dass die Früchte reif sind.

Mit der Schokolade harmonieren Bananen, Aprikosen oder im Winter auch Orangen oder Mandarinen.

Mit einer Prise Zimt oder Lebkuchengewürz in der Schokolade schmeckt es dann besonders gut.