Schokoladengugelhupf auf Erdbeercarpaccio Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladengugelhupf auf ErdbeercarpaccioDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Schokoladengugelhupf auf Erdbeercarpaccio

Schokoladengugelhupf auf Erdbeercarpaccio
544
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Eier (Größe M)
Jetzt kaufen!30 g Puderzucker
50 g weiche Butter
15 g Vanillezucker
120 g flüssige Zartbitterschokolade
3 EL Mehl
250 g Erdbeeren
4 Kugeln Bourbon- Vanilleeis
Außerdem:
Butter und Zucker für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eigelb und Eiweiß voneinander trennen. Eigelb, Puderzucker und Butter schaumig schlagen. Eiweiß mit dem Vanillezucker steif schlagen.

2

Flüssige Schokolade unter das Eigelb mischen. Abwechselnd Mehl und Eiweiß einrühren, bis alles vermischt ist. In einer gebutterten, gezuckerten Form bei ca. 180°C 15-20 Minuten backen.

3

In der Zwischenzeit Erdbeeren in dünne Scheibchen schneiden und die Teller damit auslegen. Zum Schluss den Gugelhupf stürzen und jeweils 2 Stücke auf den Erdbeeren anrichten. Dazu Vanilleeis reichen.

Schlagwörter