Schokoladenherzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchokoladenherzenDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Schokoladenherzen

Schokoladenherzen
110
kcal
Brennwert
1 Std. 10 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 50 Stück
Jetzt bei Amazon kaufen!375 g ungeschälte Mandeln
100 g bittere Schokolade
3 Eiweiß
375 g Zucker
Hier kaufen!gemahlener Ingwer
feiner Zucker zum Ausrollen
Butter zum Einfetten der Form
Für die Glasur
Hier kaufen!200 g Kuvertüre aus Butter
20 g Kokosfett
5 in Sirup eingelegte Ingwerpflaumen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die ungeschälten Mandeln und Schokolade mit der Küchenmaschine oder Mandelmühle fein mahlen.

Dann das Eiweiß in einer Schüssel zu steifem Schnee schlagen und den Zucker reinrühren. Anschließend Mandeln, Schokolade und gemahlenen Ingwer zufügen. Erst mischen, dann kneten. Den Teig auf einer mit Zucker bestreuten Arbeitsfläche knapp 0,5 cm dick ausrollen und Herzen ausstechen.

2

Ein Backblech mit Butter einfetten, Herzen drauflegen und in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben. (Backzeit: 30 Minuten. Elektroherd: 160°C. Gasherd: Stufe 2 oder knapp 1/3 große Flamme.)

3

Das fertige Gebäck aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchendraht abkühlen lassen.

4

Für die Glasur Kuvertüre in Stücke schneiden und in einem Gefäß im heißen Wasserbad schmelzen. Das Kokosfett in einer Pfanne zerlassen und anschließend in die Kuvertüre rühren.

Die Ingwerpflaumen abtropfen lassen und fein würfeln. Die abgekühlten Schokoladenherzen mit der Kuvertüre überziehen und mit den gehackten Ingwerpflaumen bestreuen.