Schokoladenkuchen Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
SchokoladenkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11536

Schokoladenkuchen

mit Pinienkernen und Pistazien

Schokoladenkuchen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (36 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
50 g Zartbitterschokolade grob gehackt
3 Eier (Größe M)
75 g Zucker
2 TL abgeriebene Orangenschale von einer unbehandelten Orange
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen50 ml Olivenöl
70 g Mehl
1 TL Backpulver
4 EL gehackte Pistazien
3 EL Pinienkerne grob gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schokolade in einer Edelstahlschüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen. Eier, Zucker, Orangenschale und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Mixers 6-8 Minuten schaumig schlagen . Das Öl hinzufügen. Mehl und Backpulver mischen, mit der geschmolzenen Schokolade unter den Teig rühren .

2

2 Weckgläser oder andere feuerfeste Formen fetten. Den Teig einfüllen. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) 35 Minuten backen. Nach 10 Minuten der Backzeit die Pistazien und die Pinienkerne darüberstreuen und fertig backen

Zusätzlicher Tipp

Den Kuchen Zuhause im Ofen backen und zum Ausflug mitnehmen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Danke für den Hinweis, nun ist es richtig!