Schokoladenkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchokoladenkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Schokoladenkuchen

Schokoladenkuchen
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
200 g Zartbitterschokolade
100 g Butter
160 g Zucker
4 Eier
50 g Mehl
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
In einem heißen Wasserbad die in Stücke gebrochene Schokolade mit 2 EL Wasser schmelzen lassen. Butter und Zucker zugeben und zergehen lassen.
2
Die Eier trennen. Eigelbe und das Mehl unter die Schokomasse rühren und gut vermischen. Eiweiße sehr steif schlagen und vorsichtig unterheben.
3

Eine Springform mit Backpapier auslegen, die Masse einfüllen und in den kalten Backofen schieben. Den Regler jetzt erst auf 180 °C einschalten und die Torte 40 bis 60 ! (je nach Ofen) Minuten backen, bis die Torte durchgebacken ist. Mit einem Holzstäbchen hineinstechen und prüfen, ob noch flüssiger Teig oder feuchte Krümel beim Herausziehen daran hängen bleiben. Die fertige Torte aus dem Ofen nehmen, den Rand der Springform entfernen, die Torte auf ein Gitter stürzen, das Backpapier abziehen und auskühlen lassen.

4
Zum Servieren die Torte mit Puderzucker bestauben.