Schokoladenkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchokoladenkuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Schokoladenkuchen

Schokoladenkuchen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
300 g Mehl
Backpulver
200 g Zucker
1 Vanillin-Zucker
3 Eier (Größe M)
Milch
Haselnüsse hier kaufen.75 g gemahlene Haselnüsse
80 g Kakao (Instant)
45 g Kakao
100 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl mit Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Vanillin-Zucker, Eier, Milch Haselnüsse, gesiebten Kakao und weiche Butter hinzufügen. Alle Zutaten mit einem elektrischen Handrührgerät in etwa 3 Min. zu einem glatten Teig verrühren.

2

Eine Kranzform ausfetten (Durchmesser etwa 26 cm), Teig einfüllen und Form für 50-55 Min. bei 170 °C in den Backofen stellen.

Zusätzlicher Tipp

Anmerkung: Schokoladenkuchen sollte man erst ein bis zwei Tage nach dem Backen verzehren - dann schmeckt er am besten.

Schlagwörter