Schokoladenkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchokoladenkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4155

Schokoladenkuchen

mit Macadamianüssen und rotem Kampot-Pfeffer

Schokoladenkuchen
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Stück
200 g Zartbitterschokolade (70 % Kakao)
200 g Butter
1 Ristretto nach Belieben
Jetzt hier kaufen!Vanilleschoten
150 g Zucker
5 Eier
Jetzt hier kaufen!100 g ungesalzene ungeröstete Macadamianuss
2 TL roter Kampot Pfeffer
1 Prise Salz nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 180°C vorheizen. Schokolade mit der Butter und dem Ristretto nach Belieben in einem Topf bei schwacher Hitze langsam schmelzen lassen. Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Zusammen mit Zucker und Eiern cremig aufschlagen.

2

Schokoladen-Butter-Mischung damit verrühren und nacheinander Nüsse und Pfeffer unterheben.

3

Den Teig in eine gut gefettete Spring- oder Kastenform füllen und 20-25 Minuten backen. Der Kuchen sollte in der Mitte auf Fingerdruck noch leicht nachgeben.