Schokoladenkuchen mit Haselnüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladenkuchen mit HaselnüssenDurchschnittliche Bewertung: 4.11549

Schokoladenkuchen mit Haselnüssen

Schokoladenkuchen mit Haselnüssen
25 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (49 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Springform, ca. 26 cm Druchmesser
Haselnüsse hier kaufen.100 g geschälte Haselnüsse
220 g dunkle Schokolade
160 g Butter
3 Eier
300 g Zucker
160 g Mehl
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Nüsse in einer heißen Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie duften. Herausnehmen, abkühlen lassen, grob hacken und beiseite stellen.
2
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3
Die Schokolade grob hacken und mit der Butter in Flöckchen über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Vom Herd ziehen und lauwarm abkühlen lassen. Die Eier verschlagen und mit dem Zucker unter die Schokolade mischen. Das Mehl darüber stauben und mit den Nüssen unterheben. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform verteilen und im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen, mit Puderzucker bestauben und servieren.