Schokoladenkuchen mit Pfirsich-Pflaumen-Kompott Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladenkuchen mit Pfirsich-Pflaumen-KompottDurchschnittliche Bewertung: 41517

Schokoladenkuchen mit Pfirsich-Pflaumen-Kompott

Schokoladenkuchen mit Pfirsich-Pflaumen-Kompott
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
Für das Kompott
Muskatwein
125 g Zucker
3 Pfirsiche
6 Pflaumen
1 Bio-Orange
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
1 Zimtstange
Für den Kuchen
265 g Butter
165 g Bitterschokolade
425 g Zucker
320 ml starker Kaffee
225 g Mehl
1 Msp. Backpulver
3 Eier
Außerdem
1 runde Backform von 20 cm Durchmesser
Backpapier
1 EL Sonnenblumenöl für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Kompott den Muskatwein zusammen mit dem Zucker in einem Stieltopf leicht erhitzen. Steinfrüchte waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Orange mit einem scharfen Messer schälen, dabei die weiße Haut mit entfernen. Dann die Filets aus den Trennhäuten herausschneiden. Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Zimtstange, Früchte, Vanillemark und -schote zum Muskatwein geben und die Früchte auf hoher Temperatur 20 Minuten dünsten. Früchte aus dem Wein heben und abtropfen lassen. Koch- flüssigkeit noch 10 Minuten einkochen und anschließend ab- kühlen lassen. Früchte zurück in die Flüssigkeit geben.