Schokoladenmousse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchokoladenmousseDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Schokoladenmousse

Rezept: Schokoladenmousse
3 h. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
150 g Bitterschokolade
150 g Vollmilchschokolade
Jetzt zuschlagen!2 cl Orangenlikör
5 Eier
3 EL Vanillezucker
125 g gekühlte Schlagsahne
50 g Zucker
Für die Birnen
4 reife Birnen
Saft einer Zitronen
4 EL Zucker
500 ml süßer Weißwein
Außerdem
Hier kaufen!50 g dunkle Kuvertüre
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Schokolade grob hacken und zusammen mit dem Orangenlikör im Wasserbad schmelzen. Vom Herd nehmen.
2
Eier trennen, Eigelb mit dem Vanillezucker schaumig schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat.
3
Die gut gekühlte Sahne steif schlagen.
4
Eiweiß mit dem Zucker zu steifem Schnee schlagen.
5
Eigelbmasse zu der Schokolade geben und mit dem Schneebesen unterrühren. Geschlagene Sahne auf die Schokomasse setzen und mit dem Schneebesen schnell untermischen, bevor die Masse fest wird.
6
Eischnee vorsichtig unterziehen.
7
Schüssel mit Folie dicht verschließen und für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
8
Birnen waschen, schälen und mit Zitronensaft beträufeln.
9
Zucker in etwas Wasser auflösen und 5 Min. bei schwacher Hitze köcheln. Wein und Birnen hinzufügen und die Birnen ca. 15 Min. zugedeckt dünsten bis sie weich sind.
10
Die Birnen aus dem Sud nehmen und in Spalten schneiden.
11
Den Weinsud sirupartig einkochen und vor dem Servieren über die Birnen träufeln.
12
Kleingehackte Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Geschmolzene Kuvertüre in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen und auf Backpapier nach Belieben die Kuvertüre aufspritzen, dann trocknen lassen.
13
Zum Servieren mit einem Esslöffel Nocken aus der Mousse stechen und auf Desserttellern mit Birnenspalten und Schokofäden dekorativ anrichten.