Schokoladenmousse auf Himbeersauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladenmousse auf HimbeersauceDurchschnittliche Bewertung: 51511

Schokoladenmousse auf Himbeersauce

Schokoladenmousse auf Himbeersauce
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Schokolade (65% Kakaoanteil)
30 g Zucker
200 ml Sahne (Obers)
4 Tropfen Kaffeöl
2 Tropfen Kardamomöl
Für die Sauce
80 g Zucker
250 ml Weißwein
200 g Himbeeren (frisch oder TK-Ware)
Chilifaden zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schokolade und Zucker in der Sahne bei geringer Temperatur schmelzen lassen. Die ätherischen Öle dazugeben und die Masse in eine Siphon-Flasche füllen. Eine Gaspatrone aufschrauben, schütteln und kalt stellen.

2

Für die Himbeersauce den Zucker karamellisieren lassen, mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Die Himbeeren dazugeben (einige davon zurückbehalten) und aufkochen lassen, dann durch ein Sieb passieren.

3

Die zurückbehaltenen Himbeeren als Einlage in die Sauce geben. Die Siphon-Flasche mit der Schokoladenmousse aus dem Kühlschrank nehmen, mit der Himbeersauce anrichten und mit Chilifäden garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Wer keine Siphon-Flasche hat, lässt die Creme einfach kalt werden, mixt sie mit dem Handrührgerät auf, füllt die Masse in einen Spritzsack und dressiert die Creme auf diese Art.