Schokoladenmousse mit Beeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladenmousse mit BeerenDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Schokoladenmousse mit Beeren

Rezept: Schokoladenmousse mit Beeren
45 min.
Zubereitung
4 h. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser (à ca. 200 ml)
Hier kaufen!5 Blätter Gelatine
150 ml Schlagsahne
150 ml Milch
150 ml Espresso
40 g Zucker
150 g Zartbitterschokolade
Für den Karamell
80 g Zucker
Öl für die Form
frische Beeren nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne, Milch, Espresso und Zucker aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Die gehackte Schokolade unter Rühren zugeben, in der Creme schmelzen lassen, unterrühren. Die ausgedrückte Gelatine in der Masse auflösen, untermengen und auf 4 Portionsförmchen (mit kaltem Wasser ausgespült) verteilen. Mindestens 4 Stunden kalt stellen.

2

Für den Karamell den Zucker schmelzen und goldbraun karamellisieren lassen. Von der Hitze nehmen. Eine halbrunde Metallform oder -rohr mit auf der Außenseite mit Öl bepinseln und den Karamell am besten mit Hilfe einer immer wieder eingetauchten Gabel in dünnen Linien darüber fließen lassen. Erstarren lassen und vorsichtig von der Form lösen.

3

Die Creme aus der Form stürzen (falls nötig kurz in heißes Wasser tauchen und mit den Karamellbögen und frischen Beeren nach Belieben angerichtet servieren.