Schokoladenmousse mit Schokodrops Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladenmousse mit SchokodropsDurchschnittliche Bewertung: 41516

Schokoladenmousse mit Schokodrops

Rezept: Schokoladenmousse mit Schokodrops
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen (2 Erwachsene + 2 Kinder)
100 g Vollmilchkuvertüre
50 g Zartbitterkuvertüre
400 g Sahne
Hier kaufen!2 Blätter weisse Gelatine
1 Ei
1 Eigelb
1 Streifen unbehandelte Zitronenschale
12 braune Schokolinsen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Beide Sorten Kuvertüre in Stücke brechen, in eine kleine Metallschüssel geben und über dem heißen Wasserbad schmelzen. 300 g Sahne in einem Rührbecher mit den Quirlen des Handrührgeräts steif schlagen.

2

Die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Das Ei aufschlagen und mit dem Eigelb in eine Metall- oder Glasschüssel geben. Die Schüssel auf ein heißes Wasserbad setzen, dabei darauf achten, dass sie das Wasser nicht berührt. Die Eier mit den Quirlen des Handrührgeräts cremig aufschlagen.

3

Die Gelatine mit sauberen Händen gut ausdrücken und unterschlagen, bis sie sich aufgelöst hat. Nach und nach die Kuvertüre dazugeben und jeweils unterschlagen. Die Schokocreme etwas abkühlen lassen und dann die steif geschlagene Sahne vorsichtig unterheben. Die Schokoladenmousse in halbkugelförmige Tassen oder Schalen füllen. Zugedeckt im Kühlschrank mindestens 1 Stunde fest werden lassen.

4

Die restliche Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel füllen. Die Mousse aus dem Kühlschrank nehmen. Die Förmchen kurz bis knapp unter den Rand in heißes Wasser tauchen und auf Dessertteller stürzen (so löst sich die Mousse ganz leicht!).

5

Mit der Sahne zuerst die Augen aufspritzen und dann einen dicken Klecks für die Haare. Mit einer Gabel durch die Haare fahren, sodass sie etwas strubbelig aussehen. Auf jedes Auge einen Schokodrop drücken, restliche Drops als Nase jeweils genau in die Mitte des Gesichts drücken. Aus der Zitronenschale Halbmonde schneiden und als Mund auf die Gesichter setzen.