Schokoladenpudding Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchokoladenpuddingDurchschnittliche Bewertung: 41529

Schokoladenpudding

mit Sauerkirschen

Schokoladenpudding
457
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen
Für den Schokoladenpudding
120 g Zucker
Kakaopulver gibt es hier.3 EL gesiebtes Kakaopulver
3 Päckchen Puddingpulver Schokoladengeschmack
1 l Milch
200 g Schlagsahne
150 g Zartbitterkuvertüre
Für die Fruchtmasse
2 Gläser Sauerkirschen (Abtropfgewicht je 350g)
300 ml Sauerkirschsaft (aus den Gläsern)
Jetzt kaufen!20 g Speisestärke
60 g Zucker
Jetzt hier kaufen!1 TL gemahlener Zimt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Pudding Zucker, Kakao und Pudding-Pulver mit etwa 250 ml Milch anrühren. Restliche Milch und Sahne in einem Topf zum Kochen bringen. Die Kuvertüre grob hacken und unter Rühren in der heißen Sahnemilch schmelzen.

Angerührtes Pudding-Pulver einrühren und unter Rühren aufkochen lassen. Den Pudding in eine Schüssel geben. Die Puddingoberfläche mit Frischhaltefolie belegen und erkalten lassen.

2

Für die Fruchtmasse Sauerkirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Den Saft auffangen und 300 ml abmessen.

Den Saft mlt der Speisestärke in einem Topf gut verrühren, Zucker und Zimt unterrühren, unter Rühren zum Kochen bringen.

Die Sauerkirschen hinzugeben und unterrühren. Die Fruchtmasse erkalten lassen.

3

Den Schokoladenpudding mit einem Schneebesen glatt rühren und in Gläsern oder Bechern verteilen. Die Fruchtmasse daraufgeben.