Schokoladenreis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchokoladenreisDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Schokoladenreis

Schokoladenreis
25 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
70 g Butter
Butter zum Einfetten der Form
200 g Reis Rundkorn oder italienischer Risottoreis
750 ml Milch (1,5 % Fett)
70 g Zucker
3 große Eier getrennt
80 g Schokolade (70 % Kakaogehalt) gerieben
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und eine Souffléform (Durchmesser 22 cm) mit reichlich Butter einfetten. Den Reis in einem Sieb unter fließendem heißem Wasser waschen und abtropfen lassen. Die Milch in einen Topf gießen und den Reis darin bei mittlerer bis schwacher Hitze bissfest garen. Zum Abkühlen beiseitestellen.

2

In einer Schüssel die Butter und den Zucker mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen. Die Eigelbe einzeln hinzugeben und unterschlagen. Die Quirle des Handrührgeräts gründlich waschen und abtrocknen. Die Eiweiße in einer weiteren Schüssel steif schlagen, bis sich feste Spitzen bilden.

3

Den abgekühlten Reis unter die Buttermischung rühren sowie den Eischnee unterheben. Die Hälfte der Masse in die vorbereitete Souffléform füllen. Die geriebene Schokolade darüberstreuen und mit der restlichen Reismasse bedecken. Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen und im heißen Ofen 40 Minuten backen, bis die Oberfläche hellgolden ist.

Zusätzlicher Tipp

Für einen besonderen Genuss mit einem Klecks geschlagener Sahne servieren.