Schokoladentaler mit Schmetterlingen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladentaler mit SchmetterlingenDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Schokoladentaler mit Schmetterlingen

Rezept: Schokoladentaler mit Schmetterlingen
45 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Für die Taler
5 Eier
120 g Zucker
2 EL Vanillezucker
1 Prise Salz
150 g Mehl
zum Glasieren
200 g Vollmilchschokolade
350 ml Schlagsahne
1 EL Zucker
zum Verzieren
Geleefrucht nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C vorheizen.
2
Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eiweiße mit Salz steif schlagen und unter die Eigelb-Zucker-Masse heben, das Mehl darübersieben und ebenfalls vorsichtig unterheben. Den Teig in die Mulden eines Muffinblechs füllen und im vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen, aus dem Blech nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Anschließend jeweils einmal waagrecht halbieren.
3
Zum Verzieren die Schokolade grob hacken und mit 100 ml Sahne über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Wieder abkühlen lassen bis die Masse schön streichfähig ist. Die Hälfte der Muffins damit füllen, den Deckel darauf setzen und mit der restlichen Creme bestreichen. Die restliche Sahne steif mit dem Zucker steif schlagen, die restlichen Küchlein damit füllen und ebenfalls einstreichen. Nach Belieben mit Geleefrüchten belegen und in Form von Schmetterlingen belegen.