Schokoladentraum im Töpfchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoladentraum im TöpfchenDurchschnittliche Bewertung: 51519

Schokoladentraum im Töpfchen

Rezept: Schokoladentraum im Töpfchen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Schokolade und die Butter in kleine Stücke schneiden und zusammen im Wasserbad schmelzen. 50 g Butter zerlassen, um die Mini-Bräter damit einpinseln. In einer Schüssel das Mehl mit der Kartoffelstärke und dem Kakaopulver mischen. Erst den Zucker und dann die Eier zur geschmolzenen Schokolade geben und mir dem Schneebesen kräftig aufschlagen.

2

Die Mehl-Kakao-Mischung sofort hinzufügen und unterziehen, bis sich die Zutaten gerade eben zu einer homogenen Masse verbunden haben. Die Mini-Bräter innen mit Butter einpinseln. Den Schokoladenteig gleichmäßig auf die Mini-Bräter verteilen und mindestens 30 Minuten kalt stellen (oder noch besser den Teig bereits am Vortag zubereiten und bis zur Verwendung im Kühlschrank ruhen lassen). Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die "Schokoladenträume" 7-8 Minuten im Ofen backen. Unverzüglich genießen!