Schokolierte Zitrusfrüchte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokolierte ZitrusfrüchteDurchschnittliche Bewertung: 5158

Schokolierte Zitrusfrüchte

Rezept: Schokolierte Zitrusfrüchte
10 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 20 Stücke
150 g dunkle Schokolade (Milch- oder weiße Schokolade)
20 Stücke von kandierter Zitrusfrucht oder - fruchtschale, in Scheiben oder Stiften
2 EL Kakaobohnensplitter (ersatzweise Kakaonibs, Fachhandel) nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Schokolade mit einem Messer grob hacken. Die Hälfte der Schokolade in einer Schüssel über einem nicht zu heißen Wasserbad schmelzen; dabei darf das Wasser weder kochen noch den Boden der Schüssel berühren.
2
Die Schüssel vom Wasserbad nehmen und die restliche Schokolade untermischen. Dadurch wird die Temperatur gesenkt und verhindert. dass die Schokolade klumpig wird.
3
Die Zitrusfruchtscheiben oder -stifte zu drei Vierteln in die Schokolade tauchen. Nach Belieben mit Kakaobohnensplinern bestreuen und auf einem Stück Backpapier bei Zimmertemperatur fest werden lassen.

Zusätzlicher Tipp

Es wäre schade, die Herstellung dieser Köstlichkeiten allein dem Konditor zu überlassen, zumal sie viel einfacher ist, als Sie vielleicht denken. Kaufen Sie die kandierten Zitrusfrüchte am besten in großen, dicke Stücken im Reformhaus und schneiden Sie sie selbst in Stifte.