Schokomuffins mit Macadamianüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokomuffins mit MacadamianüssenDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Schokomuffins mit Macadamianüssen

Schokomuffins mit Macadamianüssen
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C vorheizen.
2
Die Zartbitterschokolade mit einem Messer in kleine Stücke hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen, dieg Schokolade zugeben und auflösen. Milch, Ei, saure Sahne und Zucker mit dem Handrührgerät verquirlen. Mehl, Speisestärke, Backpulver, Kakao und Salz in einer Schüssel gut vermischen. Die Milchmischung, Schokobutter, Nüsse und Chocolate Chips zugeben und mit einem Kochlöffel zu einer homogenen Masse verrühren.
3
Die Vertiefungen des Muffinblechs mit Papier- Muffinförmchen auslegen. Den Teig einfüllen und glatt streichen. Die Muffins auf mittlerer Schiene 25-30 Minuten backen. Anschließend 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.