Schokoschnitten (Brownies) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoschnitten (Brownies)Durchschnittliche Bewertung: 4.11531

Schokoschnitten (Brownies)

Rezept: Schokoschnitten (Brownies)
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech , ca. 20x28 cm
150 g Zartbitterschokolade
120 g Butter
2 Eier
200 g Zucker
110 g Mehl
80 g gehackte Nüsse z. B. Mandeln, Haselnüsse, Macadamianüsse, usw.
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
16 Marzipanherzen zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Schokolade grob hacken und über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen.
3
Die Butter mit dem Zucker cremig schlagen, die Eier unterrühren und nach und nach die leicht abgekühlte Schokolade unterziehen. Das Mehl darüber stauben und mit den Nüssen unterrühren.
4
Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech streichen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen.
5
Die fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. In Stücke schneiden, mit Puderzucker bestauben und nach Belieben mit rosa Marzipanherzen belegen. Angerichtet servieren.