Schokoschnitten mit Guss Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoschnitten mit GussDurchschnittliche Bewertung: 41520

Schokoschnitten mit Guss

Schokoschnitten mit Guss
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 80 Stück, ca.
250 g weiche Butter
150 g Zucker
4 Eier
200 g Zartbitterschokolade
Haselnüsse hier kaufen.250 g gemahlene Haselnüsse
250 g Mehl
½ TL Backpulver
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimt
Kakaopulver gibt es hier.1 EL Kakaopulver
Für den Guss
Jetzt kaufen!200 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
Zum Verzieren
5 EL Zucker
2 EL Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Butter, Zucker und Eier cremig rühren. Schokolade reiben und mit Nüssen, Mehl, Backpulver, Zimt und Kakao unterrühren. Teig ca. 2 cm dick auf ein gefettetes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen (200°; Mitte) ca. 20 - 25 Min. backen.
2
Puderzucker und Zitronensaft zu einem dicklichen Guss verrühren und auf den heißen Kuchen streichen. Trocknen lassen und in Würfel schneiden.
3
Zum Verzieren Zucker mit 2 EL Wasser in einem kleinen Topf verrühren, aufkochen lassen und ständig rühren, bis das Wasser verdampft ist, jetzt färbt sich der Karamell langsam hellbraun, Hitze zurückschalten und sobald der Karamell eine braune Farbe bekommt vom Herd nehmen und mit einer Gabel direkt aus dem Topf die Brownies mit Zuckerfäden verzieren.