Schokoschnitten mit Johannisbeeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoschnitten mit JohannisbeerenDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Schokoschnitten mit Johannisbeeren

Schokoschnitten mit Johannisbeeren
45 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech , ca. 16 Stücke
4 Eier
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Salz
140 g Mehl
2 TL Backpulver
2 EL Kakao
Für die Vanillecreme
½ l Milch
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
5 Eigelbe
100 g Zucker
Jetzt kaufen!30 g Speisestärke
1 Prise Salz
Hier kaufen!2 Blätter weiße Gelatine
Außerdem
250 g rote Johannisbeeren
2 cl Cassis
100 g feine Schokoraspel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Eier trennen, die Eiweiße in eine getrennte Schüssel gehen. Eigelbe mit 100 g Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz dick schaumig rühren. Die Eiweiße mit dem restlichem Zucker steif schlagen. Die Hälfte des Eischnees unter die Eigelbmasse rühren, dann Mehl, Backpulver und Kakao dazugeben. Den restlichen Eischnee unterheben. Die Teigmasse gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verstreichen. Im Ofen (200°C Mitte) ca. 10-15 Min. backen (Stäbchenprobe machen!). Danach leicht abkühlen lassen, auf ein Brett stürzen und das Papier abziehen.
2
Inzwischen die Vanilleschote längs aufschneiden, das Vanillemark herauskratzen und mit der Vanilleschote in die Milch rühren. Aufkochen und vom Herd nehmen.
3
Die Eigelbe mit dem Zucker in einer Schüssel cremig rühren, dabei das Stärkemehl untermischen.
4
Die abgekühlte Milch langsam in die Eigelbcreme rühren, alles zurück in den Topf gießen, Vanilleschote herausfischen und auf kleiner Flamme unter ständigem Schlagen einmal aufwallen lassen, vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
5
Die Vanillecreme durch ein Sieb streichen, die Gelatine einrühren und darin auflösen. Die Creme in einer Schüssel abgedeckt im Kühlschrank fest werden lassen. Die Johannisbeeren abspülen und abtropfen lassen. Von den Rispen streifen (einige Rispen zum Garnieren beiseite legen) und unter die Creme heben.
6
Die Teigplatte quer halbieren. Eine Hälfte mit Likör beträufeln, mit der Hälfte der Creme bestreichen. Die andere Teighälfte darauf legen, mit der restlichen Creme bestreichen, mit den Schokoladenstreuseln bestreuen und zum Servieren in Stücke schneiden, dabei noch nach Belieben mit frischen Johannisbeeren garnieren.