Schokoschnitten mit Minzcreme gefüllt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schokoschnitten mit Minzcreme gefülltDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Schokoschnitten mit Minzcreme gefüllt

Schokoschnitten mit Minzcreme gefüllt
45 min.
Zubereitung
4 h. 55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Für den Teig
8 Eier
150 g Zucker
1 Msp. Salz
1 TL abgeriebene Zitronenschale
160 g Mehl
Jetzt kaufen!50 g Speisestärke
Kakaopulver gibt es hier.50 g Kakaopulver
Für die Füllung
Hier kaufen!6 Blätter Gelatine
250 g Quark
250 g Frischkäse
200 ml Schlagsahne 30%
Jetzt kaufen!50 g Puderzucker
100 g gefüllte Minzschokolade
Zum Garnieren
50 ml Schlagsahne 30%
gefüllte Minzschokolade
Kakaopulver gibt es hier.Kakaopulver zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 220°C Umluft vorheizen.
2
Für den Teig die Eier trennen. Die Eigelbe mit Salz, Zitronenschale und der Hälfte vom Zucker cremig rühren. Die Eiweiße mit dem restlichem Zucker steif schlagen und die Eigelbmasse unter den Eischnee heben. Das Mehl, die Stärke und Kakao darüber sieben und langsam in die Masse einrühren.
3
Den Biskuitteig gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen. Den fertig gebackenen Teig auf mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen, das Papier abziehen und abgedeckt auskühlen lassen. Den Quark mit dem Frischkäse glatt rühren. Die Gelatine ausdrücken und in einem Topf langsam schmelzen lassen. 2 Esslöffel der Quarkcreme unterrühren und unter die gesamte Creme rühren. Die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen. Zusammen mit der gehackten Schokolade unter die Quarkcreme rühren. Den Biskuitteig halbieren und eine Hälfte mit der Creme bestreichen. Die zweite Teighälfte darauf legen, leicht andrücken und mindestens 3 Stunden kalt stellen. Anschließend in Dreiecke schneiden. Zum Servieren die Sahne steif schlagen. Je einen Klecks zu den Schnitten setzen, mit Kakao bestauben und Minzschokolade zu geben.