Schokoterrine Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchokoterrineDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Schokoterrine

Rezept: Schokoterrine
30 min.
Zubereitung
6 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
150 g Zartbitterkuvertüre 60% Kakaogehalt
150 g Vollmilchkuvertüre 30% Kakaogehalt
3 Eier
80 g Zucker
Salz
Hier kaufen!2 cl Rum oder Rumaroma
300 ml Schlagsahne
frische Himbeeren für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kuvertüren fein hacken und über einem Wasserbad schmelzen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker über einem heißen Wasserbad schaumig schlagen. Die Eiweiße mit der Prise Salz steif schlagen. Den Rum und die geschmolzene Kuvertüre unter die Eigelbmasse rühren und schaumig aufschlagen. Die Sahne steif schlagen. Das Eiweiß und die Sahne vorsichtig unter die Eigelbmasse heben.

2

Eine Kastenform (1 Liter Inhalt) mit Klarsichtfolie auslegen, die Masse hineinfüllen und im Gefriergerät mindestens 6 Stunden gefrieren. Vor dem Servieren eine halbe Stunde auftauen, stürzen, mit einem in heißes Wasser getauchtem Messer in Scheiben schneiden und mit den Himbeeren garniert servieren.