Scholle au gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scholle au gratinDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Scholle au gratin

Scholle au gratin
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 große Scholle
50 g Butter
geriebenes Brötchen
2 Zitronen
Petersilie
75 g pflanzliche Margarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Der gesäuberte Fisch wird von Schuppen, Kopf und Flossen befreit. Dann wird er je nach Größe ganz oder in Stücken mit Salz bestreut und mit Zitrone eingerieben. Nachdem er so eine Stunde gestanden hat, trocknet man ihn mit einem Tuch ab.

2

Eine Schüssel wird mit Pflanzenmargarine ausgestrichen, mit geriebener Semmel und gehackter Petersilie bestreut und mit etwas Butter beflockt.

3

Jetzt legt man den Fisch hinein, überstreut ihn mit geriebener Semmel, Petersilie und abermals mit Butterflöckchen und läßt ihn unter gelegentlichem Begießen mit zerlassener Butter bei guter Überhitze dünsten. Vor dem Anrichten wird er mit Zitronensaft beträufelt.