Scholle auf Nizza-Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scholle auf Nizza-ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.31522

Scholle auf Nizza-Art

Scholle auf Nizza-Art
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
4 Schollen (à 200 g)
1 Zitrone
Salz
weißer Pfeffer
150 g durchwachsener Speck in Scheiben
4 EL Öl
8 kleine Tomaten
1 Knoblauchzehe
4 Sardellenfilets
schwarze Oliven
8 EL frische, kleingeschnittene Petersilie
Zitronen
Sardellenbutter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schollen unter fließendem kaltem Wasser innen und außen gründlich abspülen und trockentupfen. Zitronensaft mit Salz und Pfeffer verrühren. Schollen innen und außen damit gut einreiben. Speckscheiben in Stifte schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Speckstifte unter Rühren darin ausbraten. Vier Stück Alu-Folie zu vier Schalen formen. Auf jede Schale etwas Öl und Speckfett mit den Speckwürfeln geben. Schollen darauflegen. Restliches Öl und Speckfett darübergießen. Schollen mit Petersilie bestreuen. Folie schließen und jedes Schollenpaket auf dem Rost etwa 15 Minuten grillen. Häufig wenden. Im Grill die letzten 5 Minuten die Folie oben öffnen und die Schollen noch etwas bräunen lassen. 8 Tomaten oben einritzen und je einen Streifen Sardellenfilet obenauf legen. Mit Salz und etwas gehacktem Knoblauch würzen. Mit Öl bepinseln und am Rostrand mitgrillen. Je Scholle mit 1 Zitronenachtel in der Folie, den Tomaten mit Sardellenfilets und entsteinten Oliven servieren.

Beilagen: Kartoffeln aus der Glut, Salat, Sardellenbutter.