Scholle im Zitronensud Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scholle im ZitronensudDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Scholle im Zitronensud

mit Estragonsauce

Scholle im Zitronensud
429
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 küchenfertige Schollen à 300 g
2 unbehandelte Zitronen
1 Bund Estragon
2 TL Knorr Gemüsebouillon
200 g Zartweizen
Salz, Pfeffer
300 g kleine Rispentomate
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Beutel Knorr Feinschmecker Zitronen-Butter Sauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schollen waschen, trockentupfen und auf ein Backblech legen.

1 Zitrone in dünne Scheiben schneiden und darauf verteilen.

Estragon waschen und trockenschütteln. Die Hälfte der Blätter auf dem Fisch verteilen.

2

250 ml Wasser mit Gemüse-Bouillon und dem Saft der 2. Zitrone einmal aufkochen und über die Schollen gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 225°C (Umluft: 200°C) 15-20 Minuten garen.

3

In der Zwischenzeit Zartweizen in kochendes Salzwasser geben und 10 Minuten garen.

4

Tomaten an den Rispen lassen, waschen und trockentupfen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Tomaten an der Rispe bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten braten, zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Feinschmecker Zitronen-Butter-Sauce in 250 ml kaltes Wasser einrühren, unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze 1 Minute kochen lassen.

Den restlichen Estragon fein hacken und unter die Sauce rühren.

Schollen aus dem Sud heben, mit Zartweizen, Tomaten und Estragonsauce servieren.