Scholle in Weinsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scholle in WeinsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Scholle in Weinsauce

Scholle in Weinsauce
259
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Fisch
4 Schollenfilets
Zitronensaft
Salz
Sauce
2 Kabeljaufilets oder rohe Seefischreste aus der Fischhandlung )
1 Bund Petersilienzweig
2 große Zwiebeln
weiße Pfefferkörner
Salz, Zitronensaft
einige Champignons
2 l Wasser
2 EL Butter
3 EL Weizenmehl
125 ml trockener Weißwein
1 Eigelb
1 Schuss Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schollenfilets mit Salz, Zitronensaft und weißem Pfeffer würzen. Kabeljaufilets bzw. Fischreste in kaltem Wasser zustellen; erhitzen, aufkochen lassen, Schaum entfernen und Petersilstengel, geviertelte Champignons sowie alle Gewürze dazugeben.

2

Alles auf 1 I einkochen lassen. Mehl in aufgeschäumter Butter anschwitzen und mit 1/2 I Fischfond langsam aufgießen; Weißwein beigeben und 1/2 Stunde verkochen lassen. Den restlichen Fischfond erhitzen und die ScholIenfilets darin garziehen lassen.

3

Anschließend die Weißweinsauce mit Eigelb und Sahne mit dem Schneebesen oder Handmixer aufschlagen. Über die angerichteten Schollenfilets gießen und mit Dillkartoffeln servieren.

Zusätzlicher Tipp