Scholle in Weißwein-Sahne-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scholle in Weißwein-Sahne-SauceDurchschnittliche Bewertung: 41526

Scholle in Weißwein-Sahne-Sauce

Rezept: Scholle in Weißwein-Sahne-Sauce
310
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 küchenfertige Schollen à 250g
4 EL Zitronensaft
Salz, weißer Pfeffer
4 EL Öl
1 Zwiebel
250 ml Weißwein
250 ml heisse Fleischbrühe
Zucker
1 Bund Petersilie
1 Zitrone
2 Tomaten
5 EL Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schollen kurz unter fließendem Wasser waschen und trockentupfen. Mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer bestreuen.

2

Öl in zwei Pfannen erhitzen. Die Schollen darin auf jeder Seite 2 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und in eine feuerfeste Form legen.

3

Zwiebel schälen und hacken. In einen Topf geben. Weißwein, Fleischbrühe und Zucker zufügen. Rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Diese Mischung über die Schollen gießen.

4

Form offen in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen. Bratzeit: 10 Minuten. Elektroherd: 220 Grad. Gasherd: Stufe 5 oder 1/2 große Flamme.

5

Petersilie abspülen, trockentupfen und hacken. Zitrone unter heißem Wasser waschen, abtrocknen. In 4 gleichmäßige Scheiben schneiden. Tomaten waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Die Stengelansätze entfernen.

6

Schollen aus dem Ofen nehmen. Sahne vorsichtig in den Fond rühren. Petersilie über die Schollen streuen. Mit Zitronen- und Tomatenscheiben garniert in der Form servieren.