Scholle mit Knoblauch dazu Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scholle mit Knoblauch dazu KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Scholle mit Knoblauch dazu Kartoffeln

Scholle mit Knoblauch dazu Kartoffeln
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Kartoffeln
750 g kleine, festkochende Kartoffeln
Salz
1 TL Kümmel
Für den Fisch
4 Schollen küchenfertig, ohne Haut
Mehl zum Wenden
10 Knoblauchzehen
30 g Speckwürfel
2 EL Butter
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Zitronensaft
2 EL frisch gehackte Kräuter z. B. Petersilie, Dill
1 TL Wacholderbeere
1 TL Pfefferkörner
Jetzt hier kaufen!1 Msp. gemahlener Safran
50 ml Fischfond
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln gründlich waschen und in wenig Wasser mit dem Salz und dem Kümmel 25-30 Minuten gar kochen. Inzwischen die Schollen waschen, trocken tupfen und in Mehl wenden. Den Knoblauch schälen und die Zehen halbieren. Den Speck in der Pfanne knusprig ausbraten, herausnehmen und warm stellen. Die Hälfte der Butter in die Pfanne geben und aufschäumen lassen. Den Knoblauch hineingeben, goldgelb anbraten, herausnehmen und warm stellen. Die Schollen hineingeben und auf beiden Seiten jeweils 4-5 Minuten braten.

2

Herausnehmen, salzen, pfeffern, mit Zitrone beträufeln und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die restliche Butter in die Pfanne geben, die Kräuter, den gestoßenen Wacholder und Pfeffer kurz darin anschwitzen, den Safran dazugeben und mit Salz abschmecken. Den Speck hinzufügen, den Fischfond angießen und die Kräuter-Speck-Butter auf den Schollen verteilen. Die Knoblauchzehen darüber geben und mit den Kartoffeln angerichtet servieren.